07. Okt. 2016 | Filme und Serien

War for the Planet of the Apes: Sammelbeitrag – Teaser, Trailer und Infos

Ja endlich geht es weiter! Ich bin, ein riesen Fan der „Planet der Affen“ Prequels. Bei den ersten beiden Filmen „Planet der Affen: Prevolution“ und „Planet der Affen: Revolution“ saß ich gespannt im Kino und wurde nicht enttäuscht. Geniale CGI und Motion Capture Technik trafen auf grandiose Schauspieler und ein tolles Drehbuch. Mal sehen ob Teil 3 des Franchise meinen Erwartungen erfüllen kann.

In diesem Beitrag sammel ich alle Informationen zu „War for the Planet of the Apes„.

Erster Trailer:

Lange hat es gedauert, aber hier ist endlich der erste richtige Trailer zum kommenden „War for the Planet of the Apes“. Zwischenzeitlich wurde mit „Planet der Affen: Survival“ auch der Deutsche Titel bekannt gegeben. Die ersten richtigen Bewegtbilder verdeutlichen noch einmal, wohin die Reise gehen wird. Ein Krieg zwischen Menschen und Affen ist unausweichlich. Cesar wird langsam bewusst, das die Menschen, allen voran der Colonel (Woody Harrelson) nichts Gutes im Sinn haben und das ein gemeinsames Leben auf der Erde unmöglich ist. „War for the Planet of the Apes“ spielt 2 Jahre nach „Dawn of the Planet of the Apes“ aus dem Jahre 2014.

Erster Teaser:

20th Century Fox hat einen ersten kurzen Teaser veröffentlicht. Ich finde den irgendwie cool. Er ist zwar relativ nichtssagend, aber interessant gemacht. Dort sehen wir ein Bild vom verschneiten Affen Caesar und hören aus dem Off seine Stimme. Dabei spricht er die Worte, die er zum Ende des zweiten Teils zu Jason Clarkes Malcom ssagt. Eine Warnung vor dem Krieg zwischen den Affen und den Menschen.

Infos

Story:

Nach den Kämpfen in Teil 2 „Planet der Affen: Revolution“ ziehen die Affen mit Anführer Caesar (Andy Serkis) in den Krieg gegen eine Armee von Menschen, die von einem skrupellosen Colonel (Woody Harrelson) angeführt wird. Bei den Kämpfen erleiden die Affen hohe Verluste und Caesar verfällt in eine Sinnkrise. Hin- und hergerissen zwischen zwei Welten begibt er sich auf eine Reise, in welcher er mit seinen dunkelsten Instinkten konfrontiert wird. Seine Reise führt den Affen auf ein finales Aufeinandertreffen mit dem Colonel und es beginnt ein epischer Kampf, der die Zukunft des gesamten Planeten entscheidet.

Hintergrund:

Regisseur Matt Reeves führte bereits beim zweiten Teil der Reihe „Planet der Affen: Revolution“ die Regie. Neben Mark Bomback schrieb Reeves auch mit am Drehbuch. Für die Rolle von Caesar konnte wie in den anderen beiden Teilen des Prequels Andy Serkis gewonnen werden.

Für Deutschland gibt es noch keinen offiziellen Titel. Kinostart hierzulande ist voraussichtlich der 03.08.2017. Für das Wochenende (07. – 09.10.2016) wurde die Veröffentlichung des Ersten längeren Trailers angekündigt.